Zentralkomitee der Bassersdorfer Zünfte
News Es     gibt     ein     paar     Bilder     vom     ZBZ Fasnachts-Wagen,    der    in    Bassersdorf am Umzug gestartet ist. zur Galerie
Nächstes Sechseläuten Das    nächste    Sechseläuten    findet    am 24.  April 2017 statt
Die ehrenwerte Zunft zum Rüttler Gegründet   wurde   die   Zunft   gleich   nach   dem   ersten   Sechseläuten   im   Jahre   2004   im Rütli. Frau   Stocker   fand,   dass   wir   auch   eine   Zunft   gründen   sollten!   Der   ebenfalls   anwesende Chreisel   Weise   Fabian   Moser   schlug   den   Namen   „Zunft   zum   Rüttler“   vor.   Da   wir   alles “Chrampfer“ und eben Rüttler“ sind hatte unsere Zunft ihren Namen schon gefunden. Ein   echter   Rüttler   zieht   immer   im   April, an     diesem     hohen     Feiertag     sprich „Sechseläuten“,         sein         schönstes Gewand   an.   Dies   macht   unsere   Zunft, farbig,     bunt     und     fröhlich,     zu     einer richtigen   Augenweide.   Sie   versammeln sich    vor    dem    Umzug    zum    fröhlichen Beisammen sein zu Speis und Trank. Wenn      immer      möglich      wird      ein Ehrengast       ein       Promi       oder       ein Chrampfer   eingeladen   um   mit   uns   das schönste   Fest   im   Jahr   zu   feiern.   Mit   2 MK   (   Mannskraft)   wird   er   um   das   Feuer und den Böög gezogen. Man    trifft    sich    auch    unter    dem    Jahr    zu    gelegentlichen spontanen Aktivitäten. Ohne Zwang oder muss. Die   Zunft   zum   Rüttler   ist   erstmals   im   Jahre   2005   mit   um   den Kreisel    (Böög)    gefahren!    Die    Zunft    war    zwar    klein,    aber schön   und   farbig.   Debi,   Schaarüedeli   und   Marianne. Alle   auf Rollen. Im    Jahre    2006    gab    es    dann    schon    mehr.    Die    eigene Zunftfahne   wurde   mitgetragen.   Mehr   Zünfter   und   gar   einen Ehrengast auf einer Rischka. Dass   der   Ehrengast   Rolf   Zemp   gleich   ein   Mitglied   der   Zunft zum   Rüttler   wurde   und   auch   noch   das   hohe Amt   von   einem Chreisel Weisen inne hat machte unserer ganze Zunft stolz! In den folgenden Jahren nahm die Zahl der Mitglieder laufend zu und  wieder ab! Zurzeit   zählt   die   Zunft   zum   Rüttler   10   Mitglieder.   Marianne   und   Schaarüedeli   Moser (Ausgewandert,   aber   immer   noch   dabei),   Mi-wha   und   Reini   Kienast,   Barbara   Weber, Butti    unser    Zunftmeister(Andreas    Haltiner),    Marion    Baumann,    Monica    Corrodi,    Rolf Zemp, Bea und Urs Hirsbrunner und das Probejahr absolviert Peter Koffler. Persönlichkeiten   in   unsere   Zunft:   Marianne   Moser   Ex-Marshall,   Reini   Kienast   Revisor des ZBZ und Rolf Zemp als Chreisel Weiser.